Skip to main content

Der neue Samsung Q950TS 8K QLED TV vorgestellt

Neben LG darf natürlich auch Samsung auf der CES 2020 nicht fehlen. Auch Samsung hat sein Flagschiff, den Q950TS 8K QLED TV bereits vorab vorgestellt. Auffallend ist das nahezu randlose „Infinity Design“. Samsung verspricht, dass man 99% als Bildfläche nutzt.

Der Samsung 8K TV ist mit einem AI-Quantenprozessor ausgestattet. Dieser nutzt das maschinelle Lernen um Inhalte optimal auf 8K hoch zu skalieren.

 

QLED-8K-Q950TS

Auch der Samsung Q950TS 8K hat de AV1-Codec an Board. Somit können problemlos Youtube Inhalte mit 8K Auflösung gestreamt werden. Neben dem AV1-Codec, gibt es noch die AI ScaleNet Technologie. Mit dieser Technologie sollen dieser die Datenverluste beim Video streamen minimiert werden. Erster Partner ist hier Amazon Prime Video.

Mit der MultiView Funktion könnt ihr euch zwei Inhalte entweder Bild in Bild oder nebeneinander anzeigen lassen.

OTS + (Object Tracking Sound Plus) nennt sich das nächste Feature. Hierbei werden bewegte Objekte im Video erkannt und der Sound wird durch die internen Lautsprecher in die Richtung des erkannten Objektes „bewegt“.

Die neue Q-Symphony Funktion wird den bestmöglichen Klang über die internen Lautsprecher, aber auch über die Soundbar darstellen. Es soll ein nahezu perfekter 9.1.4. Sound ermöglicht werden.

QLED-8K-Q950TS

Active Voice Amplifier (AVA) soll die Lautstärke optimal an die Umgebungsgeräusche anpassen, um Sprache und Dialoge klar auszugeben.

Zur Sprachsteuerung stehen euch Samsung Bixby, Amazon Alexa und Google Assistant zur Verfügung.

Mit Tap View könnt ihr Smartphones mit NFC Funktion einfach an den TV halten und Inhalte von eurem Smartphone werden an Samsung 8K TV übertragen.

 

 


Keine Kommentare vorhanden